You Can Moderate!

Grüß Gott!

Das Deutsche Fernsehen ist doch noch für Überraschungen gut. Und diesmal überraschenderweise eine positive: Ein Moderator, der seinen Job berherrscht. In einer Castingshow! Grund genug, die Dame einmal vorzustellen.

Aber erstmal: Ein Ratespiel gefällig?
Also: Welche Person suchen wir?

Ein Deutscher Privatsender entscheidet, eine Castingshow zu veranstalten, und sucht für die Präsentation ein unverbrauchtes Gesicht. Das findet er in einer jungen Schweizerin, die schon einige Erfahrung als Fernsehmoderatorin hat, und nur zu gerne das Mikro in die Hand nimmt.
Das Ergebnis ist ziemlich erbärmlich, und jedes Showelement wird von quietschenden "Anrufen, Anrufen!" Mantras ertränkt.

Okay, ich lös es auf: Michelle Hunziker.
Sehr einfach.

Noch ein Ratespiel?
Also: Welche Person suchen wir?

Ein Deutscher Privatsender entscheidet, eine Castingshow zu veranstalten, und sucht für die Präsentation ein unverbrauchtes Gesicht. Das findet er in einer jungen Schweizerin, die schon einige Erfahrung als Fernsehmoderatorin hat, und nur zu gerne das Mikro in die Hand nimmt.
Das Ergebnis ist eine interessante, von klugen Kommentaren und durchdachten Scherzen durchzogene Präsentation.

Na? Irgendwer? Richtig: Anna Maier!
Kennt keine Sau. Leider! Und genau das sollte sich ändern.

Castingshows gehen manchmal seltsame Wege. Die größten Stars, die DSDS, the Show formerly known as "Deutschland sucht der Superstar", hervorbringen konnte, waren Michelle Hunziker und Daniel Küblböck, zwei omnipräsente Dauerkreischer, die das Medienpendant zu Fingernägeln auf Schiefertafel darstellen.
Da wird die Talentsuche doch von hinten aufgezäumt.

Um so erfreulicher ist es, dass Anna Maier, Moderatorin der Sat.1 Show "You can Dance" zur Ehrenrettung der Castingmoderatoren eilt. Leider sieht es kaum jemand. Die Show ist, zu unrecht, ein Quotenröchler. Für Anna Maier keine Fan-Clubs, keine Werbeverträge. Hunziker durfte nach ihrer Sangesshow wenigstens singen, Frau Maier bietet niemand an, ihr Tanzbein in die Kamera zu halten.

Aber glücklicherweise läuft die Sendung auch noch. Also: Einschalten. Egal, wer den Tanzwettbewerb am Ende gewinnt: Die größte Entdeckung bleibt Anna Maier. Und zu hoffen, dass sie trotz magerer Quoten weitere Sendungen machen darf.

Übrigens wurde seit Olli Pocher kein Moderator mehr aus einem Fernsehcasting gezogen. Da wäre es doch Zeit für eine Wiederholung.

Ich würde sogar "Anrufen, Anrufen!"

9.1.07 16:16

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen